Startseite Rolladen Markisen Tore Sonnenschutz Gitter Asymmetrische Elemente Insektenschutz Antriebe Steuerungen Do it yourself Wir über uns

Markisen:
der modäne Sonnnenschutz im trendigen Look ...


Service:
Steuern sparen
Einbruch bei einem Kunststoffrolladen
Jetzt für den Winter vorsorgen
Einbruchsversuch an einem Sicherheitsrolladen
Keine Lehrstelle?


Do it yourself Markise

Das ist die ideale Balkonbeschattung von REFLEXA. Mit der REFLEXA Fallarmmarkise können Sie jetzt auch auf Nischenbalkonen in Mehrfamilien- und Hochhäusern selbst die heißesten Sonnentage genießen. Die REFLEXA Fallarmmarkise ist problemlos anzubringen und damit ausgezeichnet für die Selbstmontage geeignet. Die maximale Baubreite für die Fallarmmarkise beträgt 500 cm. Der maximale Ausfall 150 cm. Der Antrieb erfolgt über ein Kegelradgetriebe 3:1 mit Langhandkurbel oder auf Wunsch mit Elektromotor. Falls die Anbringung der Fallarmmarkise direkt am Baukörper nicht gestattet oder erwünscht sein sollte, bietet REFLEXA eine besondere Befestigungsvariante: Mit einem speziellen Spannset kann diese Markise als sogenannte Spannmarkise montiert werden. Auch hierbei ist die Montage sehr einfach. Die beiden senkrechten Spannstützen werden zwischen Balkonboden und Balkondecke eingespannt und mittels eines Gewindesockels fixiert. Daran wird anschließend die Fallarmmarkise montiert.



Nach oben

Asyma | Balkonverspannung